Friedhof Riensberg, Bremen

Friedhof Riensberg, Bremen

Ein Denkmal des Lebens: Seit 2011 steht die als Parkfriedhof gestaltete Anlage im Bremer Stadtteil Schwachhausen unter Denkmalschutz. Mit einem See, mehreren Brücken und einer Kapelle in klassischer norddeutscher Backsteingotik ist das malerische Gelände für Bremer ein Ort des Innehaltens. Der 1875 eröffnete Friedhof wurde durch den Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, im Anschluss aufwändig renoviert und auf seine jetzige Größe von 28,1 Hektar vergrößert.

Unbedingt sehenswert: Das Mausoleum Schmidell wurde von Johann Heinrich Schmidell für seinen verstorbenen Sohn errichtet. Der durch ein kuppelartiges Dachfenster beleuchtete Raum ist ganz in weißem Marmor gehalten. Das Familiengrab Hammerschlag ist im Stil einer gotischen Kirche errichtet und erhebt sich über sechs Meter.

 

CLASEN BESTATTUNGEN

Eilbeker Weg 16
22089 Hamburg

040 / 258055

040 / 2543591

info@clasen-bestattungen.de